Humagne Rouge «St. Germanus» AOC

  • Anbauort: Rebberg St. German bei der St.Annakapelle am Kulturweg
  • Terroir: Terrassenanbau, leicht kalkhaltiger und lehmiger Boden mit Südlage
  • Rebsorte: Humange Rouge
  • Weinbereitung: Traditionelle Maischengärung mit kontrollierter alkoholischer Gärung und Ausbau im Stahltank
  • Charakteristik: Die ursprünglich aus dem Aosta-Tal stammende Rebsorte wird vom Wesen her als typische Walliser Rarität angesehen. Der Wein präsentiert sich im dunklen Granatrot. Es handelt sich um einen körperreichen Wein. Seine Nase ist sehr ausgeprägt, mit Wohlgeruch von wilden Beeren. Im Gaumen angenehm und mit überwältigender Vitalität.
  • Gourmet Tipps: zu allen Wildspezialitäten, Lamm, Steak und Walliser Käse aller Art
  • Lagerdauer: 4 bis 6 Jahre
  • Ideale Trinktemperatur: 14° - 16° Celsius
> Zur Bestellung