Cornalin «St. Germanus» AOC

  • Anbauort: Rebberg St. German, Südlage
  • Terroir: leicht schieferhaltige Kalkböden, wenig sandig und kieshaltig, Terrassen und steile Hänge, karge Böden
  • Rebsorte: Cornalin (alter Landrote)
  • Weinbereitung: Ausbau im Stahltank mit überwachter alkoholischer Gärung
  • Charakteristik: Der Cornalin ist eine der ältesten einheimischen Rebsorten. Er mag Weinkenner zu begeistern, weil er sehr rar ist. Der Walliser Landrote hat eine dunkle, rubinrote Farbe, mit einem delikaten–komplexen Bouquet und er überrascht den Gaumen mit temperamentvollen Gerbstoffen. Der Cornalin bedarf Geduld, bis er sich mit den Jahren harmonisch abrundet.
  • Gourmet Tipps: Passt zu  rohem Fleisch, Lamm und Wild, aber auch zu Hartkäse
  • Lagerdauer: 3 bis 5 Jahre
  • Ideale Trinktemperatur: 14 bis 16° Celsius
> Zur Bestellung